Labor

Tabletten, Pillen, Ampullen, Salben, Cremes und Gels sollen heilen. Deshalb dürfen sie nicht durch Schmutz, Keime oder Sporen verunreinigt werden.

Gleichzeitig benötigen die Rohmaterialien für Medikamente bestimmte Umgebungsbedingungen, um ihre Wirkung und Konsistenz zu behalten.

Viele Medikamente werden heute bereits in Reinraum Umgebungen hergestellt. Doch auch dort, wo die Bedingungen nicht ganz so streng sind, gilt: Gleichmässige Temperatur und konstante relative Luftfeuchtigkeit sind nötig, um unvermindert hohe Qualität der Endprodukte zu garantieren. Eine Lufttrocknung durch Sorption hält den Feuchtigkeitsgehalt der Luft niedrig, wo produktionstechnisch gewünscht.