Kaltwassererzeuger/Wärmepumpe im 4-Leiter System

Multifunktionseinheit für 4-Leitertechnik

Die Baureihe OMICRON REV S4 hat eine Kälteleistung von 100 bis 960kW und eine Heizleistung von 100 bis 944kW. Die 13 unterschiedlichen Gerätegrößen sind mit je  4 - 8 Scrollverdichtern und 2 - 4 Kältekreisen ausgestattete.

Das System ist so konzipiert das die überschüssige Wärme über den luftgekühlten Verflüssiger abgegeben oder benötigte Energie in der Wärmepumpenfunktion aufgenommen werden kann. Bei gleichzeitigem Bedarf von Kalt- und Warmwasser wird die Energie intern verschoben. Hierbei erreicht der OMIRCON REV S4 eine durchschnittliche Gesamtleistungszahl von 7,66.

Durch den modularen Aufbau ist es im Heizbetrieb möglich die Kältekreise zu unterschiedlichen Zeiten abzutauen. Hiermit erhält man einen nahezu gleichmäßigen Warmwasserbetrieb im Gebäude.

Die Geräteserie OMICRON REV S4 bietet Flexibilität aufgrund einer Vielzahl an lieferbaren Ausführungen:

 

  • FLOWZER: Systeme mit variablem Wasserdurchfluss
  • integrierte Hydraulikmodule optional
  • SLN / LN schallgedämpfte Ausführungen optional
  • HE hocheffiziente Ausführung
  • ECODESIGN-Konform (ERP-Ready)