Hotel-Zwischendeckenmodelle

Kühlleistung von 1,1 bis 7,1 kW
Heizleistung von 1,3 bis 8,0 kW

Die wichtigsten Anforderungen, die allgemein an Klimageräte in Hotelzimmern gestellt werden, sind möglichst geringe Abmessungen und ganz besonders leiser Betrieb. Die neuen Hotel-Zwischendeckenmodelle sind genau für diese Bedürfnisse entwickelt worden und bringen darüber hinaus noch einige Komfort-Highlights mehr mit.

Flaches Design

Durch die flache Bauhöhe von nur 198 mm und den besonders geringen Abmessungen (bis 4,5 kW gerade mal 700 x 450 mm) finden die ARXK-Modelle auch bei geringstem Angebot ausreichend Platz. Mit der Nennleistung verändert sich lediglich die Gerätebreite. Gerätehöhe und -tiefe bleiben dabei unverändert gering.

Superleise

Durch die besondere Bauform von Wärmetauscher, Lüftermotor und Luftleitblechen im Geräteinneren konnte der Schalldruckpegel für alle Baugrößen enorm reduziert werden. So sind die Geräte bis 2,8 kW (kleine Lüfterstufe) mit 22 dB quasi nicht mehr zu hören und somit die ideale Wahl für den Einsatz in Hotel- oder Schlafzimmern.

Variabler Luftausblasbereich

Durch das optionale Komfort-Luftgitter ist der Luftstrom des Zwischendeckenmodells variabel einstellbar. Kühle Luft kann zugfrei an Personen vorbeigeleitet, warme Luft von der Decke weg nach unten geleitet werden.

Flexible Installation

Durch den Einsatz invertergeregelter DC Lüftermotoren ist die statische Pressung der Inneneinheit über die Fernbedienung zwischen 0 und 30 (ab Baugröße 14 bis 50 Pa) veränderbar. Für die Frischluftzufuhr ist lediglich ein Bundkragen anzuschließen. Da alle Zwischendeckenmodelle Lüfterbetriebsmeldungen ausgeben, ist das Ansteuern eines Stützlüfters zur Frischluftversorgung ein Kinderspiel. Alle Hotel-Zwischendeckenmodelle sind serienmäßig mit einer leistungsfähigen Kondensatwasserpumpe ausgestattet. Förderhöhen bis zu 850 mm ab Geräteunterkante sind damit ohne zusätzlichen Montageaufwand möglich.

 

Herunterladen

Bedienungsanleitung

BA_ARXK 07-24GCLH_V-II Zwischendecken Hotel.pdf

Installationsanleitung

IM_ARXK 07-24GCLH.pdf

Technische Dokumentation

MBA_ARXK_04-24GCLH_20171127.pdf