Kassettenmodelle

Kühlleistung von 9,0 bis 14,0 kW
Heizleistung von 10,0 bis 16,0 kW

Kassetten werden vorzugsweise in abgehängte Decken eingebaut und ermöglichen eine Klimatisierung ohne „sichtbares“ Gerät.

Superleise

Dreidimensionale Lüfterflügel verbessern die Luftverteilung im Raum erheblich, da der Wärmetauscher gleichmäßiger durchströmt wird. Darüber hinaus wird die Geräuschentwicklung des Lüfters im Vergleich zu herkömmlichen Modellen wesentlich minimiert.

Optimale Luftverteilung

Geschwungene Luftaustrittslamellen verbessern die Luftverteilung im Raum gegenüber herkömmlichen Lamellen spürbar. Durch den leichten Abstand des Luftstroms zur Decke wird der Coanda-Effekt besser ausgenutzt und Zugluft ist kein Thema mehr.

Einfache Montage

Die abnehmbaren Ecken der Blende und die symmetrisch angeordneten Befestigungshaken ermöglichen ein einfaches Justieren der Kassette, auch nach der Endmontage. An allen Modelle können Lüfterbetriebsmeldungen ausgelesen werden, um einen Stützlüfter zur Frischluftversorgung anzusteuern.

Leistungsstarke Kondensatwasserpumpe

Die Kassetten verfügen über leistungsstarke Kondensatwasserpumpen mit einer Förderhöhe von bis zu 850 mm ab Geräteunterkante.

 

Herunterladen