V-II eco

Kühlleistung von 22,4 bis 150,0 kW
Heizleistung von 25,0 bis 150,0 kW

Die Fujitsu V-II eco baut auf der bewährten Fujitsu V-II RTechnologie auf und ist noch energieeffizienter geworden. Neben reduzierten Abmessungen der Module werden nur noch Master-Außeneinheiten, einfach - ohne Ölausgleich - platziert. Hier ist es möglich zwischen energiesparenden Kombinationen, Leistungszahlen von bis zu 4,84 bei 50 kW, und platzsparenden Kombinationen zu wählen. Invertergesteuerte DC-Doppelrollkolbenverdichter garantieren geringste Vibrationen was in Kombination mit den neuen DC-Lüftermotoren mit großem Ventilator,  - Pressungen von bis zu 82 Pascal sind kein Problem - für extrem niedrige Schalldruckpegel sorgt. Automatische Adressierung wie auch manuelle Adressierung der Inneneinheiten ist möglich. Ein durchgehender Kühl- wie Heizbetrieb ist auch bei einem Ölrückführbetrieb garantiert. Dadurch eignet sich die Fujitsu V-II eco als mononergetische Heizung im Neu- wie auch Altbau. Mit dem neuen, nutzerfreundlichen Touch-Controller des Fujitsu V-II Komplettsystems haben Sie die Möglichkeit externe Abschaltungen wie auch zentrale Uhrzeiteinstellungen neben den bekannten Funktionen von Zentralsteuerungen durchzuführen.

  • Maximale Leitungslänge bis zu 1000m!
  • Reduzierung der Abmessungen der Außeneinheiten (bis zu 52%) und Gewichtsreduzierung (bis zu 20%)
  • Höhere Energieeffizienzklassen
  • Temperatureinstellung auf bis zu ±0,5°C
 

bis zu 64 Inneneinheiten im Kältekreislauf

anschließbare Innengeräteleistung (Indexsumme) von 50 bis zu 150 %

einfache Leitungslängen von bis zu 165 Meter

Gesamtleitungslängen von bis zu 1.000 Meter

Verteilleitungslängen bis zu 90 Meter

Höhenunterschiede zwischen Innen- und Außeneinheit (-en) bis zu 50 Meter

Höhenunterschiede zwischen Inneneinheiten bis zu 15 Meter