Fensterklimagerät AirBlue AK

Mit diesem servicefreundlichen Fensterklimagerät sind unerwünschte Temperaturen ganz schnell weg vom Fenster. Ein ausziehbares Chassis schafft sehr leicht den Zugang zu allen Komponenten. Das Gehäuse ist aus verzinktem Stahlblech mit einer witterungsbeständigen Lackierung, das formschöne Frontblech aus Kunststoff mit integriertem Luftfilter fügt sich unauffällig in jeden Raum ein.

Neben dem reinen Kühlbetrieb kann das Gerät auch zur Entfeuchtung und Lüftung eingesetzt werden. Die elektronische Regelung kann entweder durch die direkte Bedienung am Gerät erfolgen oder auch wahlweise durch die serienmäßige Infrarot-Fernbedienung.

Diese kompakte und komplette kältetechnische Anlage überzeugt noch mit weiteren topaktuellen Features.

Inverter-Technik, eine IR-Fernbedienung und das neue umweltfreundliche Kältemittel R32 sind hier an erster Stelle zu nennen. Diese neue Generation der Fensterklimageräte erfüllt die neuen Verordnungen und ist in einer Nennleistung von 2,70 kW und 3,65 kW ab März 2016 bei der Swegon Germany GmbH verfügbar.