Rotierende Wärmetauscher

Rotierende Wärmetauscher bestehen aus einem rotierenden Rad mit einer grossen Anzahl kliener Luftkanäle aus Aluminium. Die wärmere Abluft erwärmt die Kanäle. Damit wird Wärme an die kältere Zuluft übertragen. Es wird ein Temperaturwirkungsgrad von bis zu 90% erreicht. Ein Teil der Feuchtigkeitsmenge, die mit der Abluft abgeleitet wird, kann für die Zuluft zurückgewonnen werden. Dies ist besonders im Winter vorteilhaft, wenn die Aussenluft oft trocken ist und Probleme bei Menschen sowie Wohnungseinrichtung verursachen kann. Bei einer hohen Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen muss der Abluftvolumenstrom gross genug sein, um die Feuchtigkeit abzuleiten.
Rotande värmeväxlare
   
Lüftungsgeräte mit rotierende Wärmetauscher.
Motströms plattvärmeväxlare består av tunna aluminiumlameller som bildar korsvisa och
parallella luftkanaler. Den varmare frånluften värmer lamellerna och överför värme till den
kallare tilluften. Eftersom luftströmmarna går parallellt och motriktat blir kontaktytan
stor.Temperaturverkningsgraden är upp till 80 %. Till- och frånluft har helt åtskilda
luftkanaler och eventuella lukter i frånluften kan inte återföras i tilluften. Värmeväxlaren
återvinner inte fukt till tilluften, vilket är fördelaktigt i bostäder med hög fuktbelastning
(t.ex. bostäder med bastu).