Volkswagen, Deutschland

Die gläserne Fabrik von Volkswagen in Dresden zieht durch die außergewöhnliche Architektur alle Blicke auf sich. Auf 70 000 Quadratmetern befinden sich 27 500 Qudratmeter Glaswände.

Das Volkswagen-Werk in Dresden, der so genannten "Gläsernen Manufaktur", ist ein elegantes Gebäude mit großen Glasflächen, in dem das VW-Luxusauto Phaeton und der Bentley Flying Spur produziert wird. Außerdem finden seit 2005 regelmäßig Konzerte im Gebäude statt.

Die spezielle Konstruktion des Gebäudes benötigt eine ungewöhnliche Lösung für das Raumklima, da fast das gesamte Gebäude transparent ist, ist wenig Raum für Luftkanäle. Swegons Kühlbalken entsprechen der Vision der modernen Architektur und den höchsten Anforderungen an ein gesundes und angenehmes Raumklima. Die wasserbasierten Klimasysteme benötigen keine Ventilatoren oder Motoren, außerdem haben sie eine geringen Wartungsaufwand und sind äußerst energieeffizient.